2015

Ostkanada: Nova Scotia - New Brunswick - Québec - Ontario und 4 Tage New York
Kein anderes Land der Erde grenzt an drei Ozeane: den Atlantik, den Pazifik und den Arktischen Ozean.

Ostkanada: An den Atlantik zugewandte Seite Kanadas umfasst Neufundland, Labrador und die drei Seeprovinzen Nova Scotia, New Brunswick und Prince Edward Island. Nicht nur der Wald ist hier allgegenwärtig, sondern auch der Ozean. Hier kamen die ersten Entdecker an. Die Wikinger und danach die Franzosen, Engländer und Schotten. Québec ist die einzige Region des nordamerikanischen Festlandes mit einer französischsprachigen Mehrheit.

New York, das ist die Hauptstadt des amerikanischen Traums. Wer diese riesige nervenkitzelnde Stadt und ihren Einfluss auf den Rest der Welt begreifen will, muss selbst hinfahren. Sehenswertes: Ground Zero - World Trade Center - State of Liberty - Chinatown und Little Italy, Central Parc, Empire State Building und während dem US-Tennis Open, Flushing Meadows.















Timea Bacsinszky und Susanna am US-Open in Flushing Meadows 

Keine Kommentare:

Kommentar posten